Links 32

Schlagwörter: Rassismus – racial profiling – Mayas – Ureinwohner*innen – Venezuela – Columbus – abusive relationships – r**e culture – Hartz IV – Ableismus

Mayas fordern ein Ende des Touri-Mythos, dass das Ende der Welt käme
via @puzzlestuecke [Englisch]

Was kannst du für Menschen in deiner Umgebung tun, die in einer abusive relationship („Beziehung, in der Missbrauch stattfindet“) sind
Teil 1
Teil 2
[Englisch]

Hartz IV: Tote wegen Stromabschaltung
via @ihf_a [Deutsch]

Venezolanische Ureinwohner*innen reißen die Columbus-Statue nieder
@NOISEAUX via @samiaalthar [Englisch]

Warum das Kippen der Racial-Profiling-Entscheidung weniger vielversprechend ist, als es scheint
@Crunchy_Cracker via @fraulutz [Deutsch]

I’m not a „person with a disability“: I’m a disabled person
via @kiturak [Englisch]

Trigger-Warnung: r**e culture

.
.
.
.
.
.

„I could get r***d by a 25% chance and people call ME irrational“
via @baum_glueck [Englisch]

Weitere Linksammlungen

Advertisements

Links 25

Schalgwörter: racial profiling – Rassismus – Frauen* – Gesundheit – Italien – Österreich – N-Wort – Muttertag – Vatertag – Klassismus – Ableismus

Zunächst einmal: ihr könnt eine Petition unterzeichnen, die zum Ziel hat, racial profiling (also dass die Polizei die Hautfarbe von Menschen als Anfangsverdacht nutzen darf) zu stoppen. Es kann anonym unterzeichnet werden (= ohne dass der eigene Name auf der Website gelistet wird).


Mutterkreuz-Trägerinnen-Tag und Kanonefuttertag

Das Neue Theater Halle hat sich mit guten Chancen ins Rennen ums rassistischste Theater Deutschlands begeben

Sinkende Wahlbeteiligung: junge, arme und und schlecht Gebildete bleiben fern

Berliner Kriminalstatistik machte Deutsche zu Ausländer*innen

Seit Jahren zunehmende Zahl von Frauen*morden in Italien

Frauen* wird in Deutschland nutzlose Ultraschalluntersuchung zur Krebsfrüherkennung nahegelegt

„Die Sache mit Sarah Kuttner“

Warum Moral im Gesundheitssystem nicht von Nutzen ist

Österreich: offensichtlich klassistische Regelung zur Vergabe der Staatsbürgerschaft trifft auch Behinderte