Organisatorisches

Schlagwörter: blogstuff

Ich habe gerade mal den Aufbau der Seite leicht verändert. Im Folgenden eine Zusammenfassung, was man jetzt wo findet. Da kann ich auch gleich auf Veränderungen eingehen, die ich still und heimlich gemacht habe. (Fast alles, was ich vorstelle, bezieht sich auf die Darstellung meines Blogs, wenn ihr ihn in einem Web-Browser anseht.)

Menü oben

Zuerst einmal habe ich das Menü oben verändert. Ich meine die Leiste, wo links „High on Clichés“ steht und rechts „allgemein“, „kommentare“,…
Wenn ihr mit der Maus über „allgemein“ fahrt (klicken ist nicht nötig), klappen sich jetzt fast alle Kategorien aus, in die ich meine Artikel einsortiere. Bei „Medien“ gibt es dann noch drei Unterpunkte.
Wenn man auf „kommentare“ klickt, kommt man zu meinen Kommentar-Regeln. Wenn man mit der Maus nur darüber fährt, klappen sich „geflogene Kommentare“ aus und der „trolltisch„. Ersteres habe ich neu hinzugefügt, weil ich Kommentare, die mich mit den Zähnen knirschen lassen, auch veröffentlichen können will.
zitieren“ habe ich schon vor längerer Zeit hinzugefügt. Dort stehen Richtlinien, wenn ihr einen meiner Texte teils oder im Ganzen wiederverwenden wollt.
Neu ist der Menü-Punkt „hilfe„. Dort findet sich nicht etwa eine Hilfe, wie man meinen Blog bedient. Nein, dort sammele ich verschiedenste Hilfsangebote.
Es gibt viele Vereine und Organisationen, die gute Arbeit leisten. Ich würde mit der Zeit gerne eine Seite zusammenstellen, auf der man nachschlagen kann, wenn man in einer Notlage ist. Wenn ihr selbst Angebote kennt, die dort nicht fehlen sollte, schreibt gerne einen Kommentar.

Menü rechts

Im rechten Menü habe ich einige Überschriften eingefügt. Ich habe die Hoffnung, dass es dadurch übersichtlicher wird.
Dort gibt es, wenn man nach unten scrollt, auch noch einmal eine Übersicht über meine Kategorien. In dieser sind auch die Kategorien zu finden, zu denen ich selten etwas schreibe (diese habe ich nicht unter „allgemein“ eingefügt). Weiterhin steht neben jeder Kategorie, wie viele Artikel ich zu dem Thema geschrieben habe.

Menü unten

Am Fuße der Seite findet sich nun auch ein Menü. Dorthin habe ich mein Archiv verschoben und die Schlagwortwolke („tag-Wolke“).

Zuletzt kann ich erwähnen, dass jetzt automatisch die Kommentare zu Artikeln geschlossen werden, die älter als 9 Monate sind.

Falls ihr weitere Fragen habt oder vielleicht auch Wünsche – in die Kommentare damit!